• Maxi✨Buchsinn

Kaltes Licht

Im Garten der Wrights auf der Blackberry Hill Farm gleitet eine Schlange über den verdorrten Rasen

und unter eine verwitterte Betonplatte. Die aufgeschreckte Familie lässt den Schlangenfänger kommen, doch der buddelt etwas ganz anderes aus: Unter der Platte kommt ein Skelett zum Vorschein. Ein Fall für die Abteilung für ungelöste Verbrechen, in der Sergeant Alan Auhl verstaubte Cold Cases bearbeitet. Aus der Pensionierung zurückgekehrt, wird er von den jungen Kollegen ziemlich spöttisch empfangen. Er lässt sich nicht beirren und versucht hartnäckig, dem Geheimnis um den »Plattenmann« auf den Grund zu gehen. Warum haben die Erinnerungen der mürrischen Anwohner so viele Lücken?


——————————••—————————— Kurzer Kriminalroman der nicht langweilig wird. Auch wenn Auhl als Polizist nicht über dem Gesetz steht, muss er es dennoch etwas biegen um Gerechtigkeit zu erlangen. Und wenn er einen richtig miesen Tag hat, dann zögert er auch nicht, es zu brechen. Handlungen und Taten einzelner Personen kann ich nicht ganz nachvollziehen. Das selbe gilt für die ein oder andere Wendung in der Handlung.

——————————••——————————

Bewertung

⭐️⭐️⭐️⭐️

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen