• Maxi✨Buchsinn

Hibiskustage

Aktualisiert: März 20


Hibiskustage von Sabine Lay

Seiten 416

————————••————————

Rezensionsexemplar vom Bloggerportal // Penguin Verlag

————————••————————

Vier Freundinnen und eine Reise die alles verändert...

Izzy, Mel, Kerstin und Sarah sind die besten Freundinnen, sie haben keine Geheimnisse voreinander und leben ihr Traumleben.

Das jedenfalls, denken sie untereinander. Aber die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.

Vom perfekten Leben sind sie weit entfernt und die Wahrheit? Die haben sie schon seit Jahren aus Scham nicht mehr miteinander geteilt.


Aus heiterem Himmel meldet sich Izzy. Als berühmte Schauspielerin lebt sie auf Hawaii und lädt die drei ein, ihren 40 Geburtstag mit ihr zu feiern.


Als die Truppe dort ankommt fehlt von Izzy jedoch jede Spur. Während Kerstin, Mel und Sarah sich so nah kommen wie seit Jahren nicht, bleibt Izzy weiterhin fern.


Als die Freundinnen sich bei einem gemütlichen Umtrunk mal alles von der Seele reden, von wegen perfekte Ehe, perfektes Leben oder perfekter Job, stellen sie fest das auch Izzy ein Geheimnis hat.


Aber wenn die Fassade mal bröckelt kann man sich immer auf seine Freunde verlassen. Denn auch die dunkelsten Stunde, wird mit den richtigen Leuten schnell erstrahlen.

——————————••——————————

Der Schreibstil ist unglaublich flüssig, sodass ich beim anlesen „versehentlich“ gleich 120 Seiten gelesen hab.

Die Umgebung Hawaiis wird traumhaft beschrieben. Man bekommt sofort Fernweh.

Von traumhaften Sonnenuntergängen, Cocktails am Strand und faszinierenden Menschen ist alles dabei.

Natürlich ist nicht immer alles perfekt, aber wenn man das Buch kurz aus der Hand legt, tief durchatmet und die Tränchen wegwischt, geht das Leben weiter.

Mal wieder ein großartiger Roman aus dem Hause Penguin Verlag

——————————••——————————

Bewertung

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Harpyie