• Maxi✨Buchsinn

Fallen - ihr Retter

Aktualisiert: März 20

~Klappentext~

Ihr Kummer ist Teil ihrer Schönheit. Doch nichts ist besser als sie unter meiner Hand zerbrechen zu sehen.

Kade Ich halte meine Straßen sauber. Irgendjemand muss es ja tun und die Polizei ist nutzlos. Manchmal muss man Feuer mit Feuer bekämpfen. Ich bin hart und unerbittlich, ohne Ausnahme. Bis ich ihr begegne. Sie will nicht gerettet werden, aber als sie droht, im Abgrund zu verschwinden, kann ich nicht anders, als sie zu fangen. Sie war nicht Teil des Plans. Ich bin hergekommen, um ein Problem loszuwerden. Stattdessen trage ich nun dieses Dilemma namens Meadow mit mir herum. Ich kann ihr nicht widerstehen—aber kann ich ihr wirklich helfen? Meadow Es gibt für mich nichts mehr, wofür es sich zu leben lohnt. Ich bin allein, verloren—kaputt. Aber als ich versuche zu verschwinden, fängt er mich aus dem Nichts. Groß, stark und mysteriös—ein Mann, vor dem ich Angst haben sollte. Seine Berührung ist Balsam und Schmerz zugleich, seine Hand hart und fordernd. Aber er lässt mich vergessen. Er ist ein Trost, mit dem ich nicht gerechnet habe. Doch er hat ein dunkles Geheimnis, eine düstere Tiefe, die uns beide verbindet. Er versucht, mich davor zu schützen. Vergebens. Plötzlich stehe ich vor einer unbequemen Wahrheit, die alles verändert.

~Rezension~

Bereits Caught – seine Zeugin hat mir von Leah Noir sehr gefallen. Auch hier wird die Story wieder aus beiden Perspektiven, Kade unf Meadow, erzählt.

Mit Fallen – ihr Retter hat sie einen weiteren guten DarkRomance Leckerbissen geschaffen.

Die Protagonisten passen gut zusammen.

Einen richtigen Spannungsbogen konnte ich beim lesen nicht feststellen. Die Story ist durchweg gut und stimmig. Die Atmosphäre ist düster und knistert gewaltig.


Es ist ein schöner kurzer Roman, der sich gut und flüssig liest.

——————————••——————————

Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen