• Maxi✨Buchsinn

Das Erbe der Macht - Essenzstab


Essenzstab von Andreas Suchanek

Seiten 127

————————••————————

Der zweite Band beginnt mit einer Rückblende, so das man problemlos in die Story reinkommt. Es ist auch auf das wesentliche Zusammengefasst. Im zweiten Teil gibt es zwei wichtige Handlungsstränge. Zum einen haben wir Alex und Jen, die sich zusammenraufen müssen und ihre Vorurteile ablegen müssen. Und zum zweiten suchen alle den Verräter im Castillo. Die Story zwischen Jen und Alex ist in diesem Band echt gut. Mir wurde Alex jetzt doch richtig sympathisch. Und die beiden passen jetzt sehr gut in die Story. Ich war viel am rätseln, wer der Verräter sein könnte. Aber bei so vielen Figuren ist es echt schwierig. Ich fand Essenzstab definitiv besser als Aurafeuer. Es ist durchwegs spannend und somit sehr flott zu lesen.

——————————••——————————

Bewertung: 🧚🏻🧚🏻🧚🏻🧚🏻

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen