• Maxi✨Buchsinn

Blinde Rache



Blinde Rache von Leo Born

Seiten 464

————————••————————

Die Ermittlungen sind für Mara nicht gerade einfach. Viele Steine werden ihr in den Weg gelegt. Bei den Kollegen eckt sie an, auch bei Verdächtigen wird sie durch ihre eher untypische Erscheinung nicht war genommen, schnell hat sie den Spitznamen Krähe.

Das Ende fand ich persönlich etwas lasch in Bezug auf die Morde. Dazu möchte ich anmerken, dass ich einen bereits einen Thriller gelesen habe, in dem es sich um eben diesen Typ von Killer handelt. Daher haben bestimmte Verhaltensweise mich schnell auf die richtige Fährte geführt.

Mara beißt sich fest, gibt nicht auf. Das imponiert und ich freue mich da drauf, die weiteren Bände zu lesen.

Es handelt sich hier um einen gelungenen Thriller, der Lust auf mehr macht.


————————••————————

Bewertung

⭐️⭐️⭐️⭐️

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Nacht der Acht